Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

Sozialehrenzeichen der Stadt Innsbruck

 

F44A9693-min.jpg

 

Am Dienstag, 9. Juli, begrüßte Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi gemeinsam mit VertreterInnen der Stadtregierung BürgerInnen der Stadt Innsbruck, denen im Rahmen des Festaktes Dank und Anerkennung für ihr außerordentliches Engagement entgegengebracht wurde.

 

Das Jugendrokreuz Tirol freut sich ganz außerordenlich, dass bei dieser Veranstaltung der seit 2005 freiwillig für das Jugendrotkreuz tätige Erste Hilfe-Referent Robert Hofer mit dem Sozialehrenzeichen der Stadt bedacht wurde. 

Robert Hofer ist Lehrer an der NMS Wilten und seit 2005 ehrenamtlich als Erste-Hilfe-Referent des Österreichischen Jugendrotkreuzes in der Stadt Innsbruck tätig. Seine Tätigkeiten umfassen das Ausbilden von Help-Teams die besonders in Erster Hilfe geschult werden und ihr Wissen dann buddy-mäßig an Volksschulkinder weitergeben. Darüber hinaus hat Robert in aufwändigen Fortbildungen dafür sorgen können, dass auch alle Lehrkörper der Innsbrucker Pflichtschulen in ihren Erste-Hilfen-Kenntnissen aufgefrischt sind.

Er hat damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit in den Innsbrucker Schulen geleistet.

 

Von uns ein ganz herzliches Danke für die bemerkenswerte Arbeit und das soziale Engagement im Sinne des Jugendrotkreuzes!

 

 

Folgt uns doch auch auf Instagram!

Wirhelfen.at

instagram-icon_1057-2227.jpg

Kontakt

Haben Sie noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?

Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

 

 

 

   

JRKalender  

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz